Leukämien, Einteilung und allgemeine Informationen

Die Leukämien (auch Blutkrebs genannt) ist eine Erkrankung der Blutbildung bzw. des lymphatischen Systems. Somit werden myeloische von lymphatischen Leukämien abgegrenzt. Außerdem gibt es die chronischen und akuten Leukämien.

Eingeteilt werden kann somit in 4 Kategorien:

AML  Auerstäbchen
ALL  Imatinib/Philadelphiachromosom
CML Blutausstrich wie KM, bcr-abl/Imatinib
CLL NHL der B-Zellreihen, CD5/19, MIF Entwicklung, anti CD-20 Rituximab, CD-23

Ähnliche Beiträge:

  1. Nukleinbasen Nukleinbasen sind Bestandteile der DNA und der RNA. Man kann...
  2. Meiose Die Meiose ermöglicht die “Weitergabe” von Erbinformationen bei der Fortpflanzung....
  3. Ohr Gehörknöchelchen Wie ist das Ohr im Allgemeinen aufgebaut? Es besteht aus...
  4. Die Apoptose – der programmierte Zelltod Der vorprogrammierte und gewollte Zelltod. Dies klingt erst einmal seltsam...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>