Flüssigkeiten im Lateinischen und Griechischen

In diesem Artikel soll es um verschiedene Flüssigkeiten und deren lateinischen/griechischen Entsprechungen gehen:

Die Galle wird als bilis auf Lateinisch und als chole in der griechischen Sprache bezeichnet. Die Träne lacrima und dakryon.
Der Schleim mucus und myxa, Speichel saliva und ptyalon.

Mit sanguis und haima wird das Blut bezeichnet. Der Talk als sebum und stear. Der Schweiß als sudor und hidros.

Hier noch eine zusammenfassende Tabelle:

Deutsch Latein Griechisch
Galle Bilis Chole
Träne Lacrima Dakryon
Schleim Mucus Myxa
Speichel Saliva Ptyalon
Blut Sanguis haima
Talk Sebum Stear
Schweiß Sudor hidros

Ähnliche Beiträge:

  1. Wahrnehmung im Lateinischen und Griechischen In diesem Artikel soll es um wichtige Begrifflichkeiten der Wahrnehmung...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>